Online-Lesebühne am 10. November

Lesebühne mit Ulrike Schäfer, Tobias Heyel und Pauline FügLesebühne "großraumdichten & kleinstadtgeschichten": Ulrike Schäfer, Tobias Heyel, Pauline Füg. Foto: Ralf Staiger.

Die nächste Runde der Lesebühne großraumdichten & kleinstadtgeschichten findet im Corona-Jahr 2020 abermals online statt, und zwar am Dienstag, 10. November um 20 Uhr.

Das Stamm-Team besteht wie immer aus Pauline Füg, Tobi Heyel und mir. Als Gäste haben wir die Autorin und Moderatorin Ninia LaGrande sowie die Poetry-Slammerin Jule Weber eingeladen. Weitere Infos folgen. Vorfreuen darf man sich schon mal, in der Hitze des Sommers.

großraumdichten & kleinstadtgeschichten wird gefördert von der Stadt Würzburg, der Sparkassenstiftung Würzburg, dem Bezirk Unterfranken und dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

Sie möchten regelmäßig informiert werden? Dann melden Sie sich gerne für meinen Newsletter an.