Kategorie: Hören & Sehen

Audios und Videos von Lesungen, Aufführungen, Interviews etc.

Die letzten Stunden Antarktis

Die letzten Stunden Antarktis

Am Karsamstag habe ich in der leeren Stadtbücherei Würzburg gelesen. In Zeiten von Corona, in dieser anderen Realität, in der wir jetzt leben, war das eine Möglichkeit, gefahrlos fürs Publikum und für mich auf die virtuelle Bühne zu treten.

Gelesen habe ich „Die letzten Stunden Antarktis“, einen Text, den es zurzeit nicht gedruckt, sondern nur in dieser Form gibt, als Teil des digitalen Kulturprogramms, das die Stadt Würzburg eingerichtet hat. Dort kann man nach und nach alle Beiträge der Reihe sehen:

Digitales Angebot der Stadtbücherei Würzburg

Oder direkt hier auf YouTube:

 

Danke an alle, die das möglich gemacht haben! Insbesondere an die Stadtbücherei, die in Windeseile das professionelle Team hinter der Kamera zusammengestellt hat, und an die Stadt Würzburg, die zusammen mit der Sparkassenstiftung Fördermittel für digitale Kulturprojekte dieser Art bereitstellt. Auf dass uns auch in dieser anderen Realität die Kultur nicht verloren geht.

Audio-Mitschnitt der Salonlesung in Stuttgart

Podcast Stuttgart

Am 5. Juli war ich bei Moritz Heger zur Salonlesung aus „Nachts, weit von hier“ eingeladen. Die Salonlesungen sind eine Veranstaltungsreihe des Stuttgarter Schriftstellerhauses, die dieses Jahr unter dem Motto „Sie schreibt …“ stand.

Auf der Website des Schriftstellerhauses ist nun der Audio-Mitschnitt der Lesung als Podcast veröffentlicht. Hier kann man ihn nachhören:

Podcast-Mitschnitt: Ulrike Schäfer, „Nachts, weit von hier“

Ich hoffe, im Audio überträgt sich ein wenig die offene und intensive Atmosphäre des Abends, den ich sehr genossen habe.

P. S. Da mir Moritz Hegers Fragen auch nach der Lesung noch im Kopf herumgingen, habe ich eine Artikelserie „Lange Antworten auf kurze Fragen begonnen, die hier nachzulesen ist:

www.ulrike-schaefer.de/tag/lange-antworten-auf-kurze-fragen/

 

Cities of Literature

Cities of LiteratureAm Freitag, den 1. Mai 2015 findet in Rochester, NY, ein Leseabend der besonderen Art statt:  Texte von Autorinnen und Autoren aus den Partnerstädten in aller Welt werden zu hören sein, darunter Würzburg – und ich habe die Freude, mit dem Anfang einer Geschichte aus dem Erzählband „Nachts, weit von hier“ vertreten zu sein, der im August bei Klöpfer & Meyer erscheint.

Aus diesem Anlass entstand ein Video, das man hier schon mal sehen kann. Ein herzliches Dankeschön an Vogel Business Media für die unglaublich schnelle und tolle Unterstützung!

Alle Texte werden am 1. Mai in der Originalsprache gelesen, teils per Video von den Autorinnen und Autoren selbst, und danach auf englisch. Ich freue mich schon sehr darauf, virtuell dabei zu sein! Und finde die Idee so toll, dass man sie glatt kopieren sollte …

Auszug aus dem Erzählband „Nachts, weit von hier“. Erscheint im August 2015 bei Klöpfer & Meyer.

Was zum Hören

© tiero - Fotolia.comAuf Kubiss.de, dem Nürnberger Kultur- und Bildungsserver, gibt es seit fünf Jahren den Literatur-Podcast „Wir lassen lesen“, initiiert und organisiert von der Regionalgruppe Mittelfranken des Verbands Deutscher Schriftsteller (VS).

Dort ist jetzt meine Erzählung „Reparaturen“ zu hören, außerdem habe ich einige Fragen zu meinem Schreiben beantwortet. Der Beitrag war Anfang April auch bei radio z zu hören. Dank an Madeleine Weishaupt vom VS Mittelfranken und an Tobias Lindemann von radio z für die nette Einladung zum Podcasten!

Hier kann man hören, was dabei herausgekommen ist:

» „Wir lassen lesen“, Ausgabe April: Ulrike Schäfer