„Literatur und Landschaft“ am 26.11.13 in Soltau: Nachlese

„Während ihrer Lesung merkten die Zuhörer schnell, dass Schäfers Erzählstimmen eine intensive Stimmung voller Erinnerungen verbreiten und deutliche Spuren beim Publikum zu hinterlassen vermögen …“

… schreibt Ann-Kathrin Meding in der Böhme-Zeitung vom 29.11.2013. Ich habe die Lesung in der schönen Bibliothek Waldmühle sehr genossen und bedanke mich bei den ZuhörerInnen für den interessanten und anregenden Austausch!

1 Kommentare

  1. Pingback: Schreiben, Lesen und ein schwerer Abschied. Vierte Soltauer Woche | ulrike schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.