Ein Widder mit Flügeln (UA)

Datum/Zeit
Samstag, 02.07.2016
20.00 - 21.30

Veranstaltungsort
Kelterhalle des Bürgerspitals
Theaterstr. 19, 97070 Würzburg

Kategorien


Ein Widder mit Flügeln. 700 Jahre Bürgerspital Würzburg

Ein musikalisches Schauspiel von Ulrike Schäfer
Mainfranken Theater Würzburg

Ein Widder mit Flügeln (UA)Um das Jahr 1316 gründeten der Würzburger Patrizier Johannes von Steren und seine Frau Mergardis ein Haus zur Aufnahme pflegebedürftiger Menschen. Damit riefen sie eine Stiftung ins Leben, die bis zum heutigen Tag unter dem Namen „Bürgerspital zum Heiligen Geist“ besteht.

Wie nähert man sich einer 700-jährigen Geschichte? Wie kommt es zu diesem „Spital“, das aus Seniorenheimen, Liegenschaften, Geriatrie und Wein besteht, und welcher Geist hält all das im Innersten zusammen?

Mit diesen Fragen sieht sich ein zusammengewürfelter Haufen von fünf Heutigen im Jubiläumsjahr 2016 konfrontiert. Eine Professorin, eine Backpackerin, eine Sopranistin, ein Bariton und ein Schauspieler begeben sich auf die Reise: In der Kelterhalle spüren sie der Besonderheit des Ortes nach, und so manch guter Tropfen hilft ihnen dabei, große und kleine Momente aus der bewegten Geschichte des Bürgerspitals lebendig werden zu lassen.

Musikalische Leitung: Alexis Agrafiotis
Inszenierung: Axel Stöcker
Bühne: Anika Wieners
Kostüme: Veronica Silva-Klug
Dramaturgie: Roland Marzinowski

Mit: Daniel Fiolka, Anja Gutgesell, Claudia Kraus, Christina Theresa Motsch, Boris Wagner

Vorstellungen:
20.00 Uhr: 2.7./ 9.7./ 10.7./ 16.7./ 17.7./ 20.7. / 24.7.

Kartenreservierung Mainfranken Theater Würzburg


700 Jahre Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist in Würzburg

Weit über die Grenzen Würzburgs hinaus ist der Name „Bürgerspital zum Hl. Geist“ ein Begriff. Kennen einige die Stiftung als soziale Einrichtung, die sich seit Jahrhunderten fürsorglich im Bereich der Altenpflege engagiert, denken andere an vorzügliche Weine aus den besten Lagen Frankens. Beide Betrachtungsweisen sind richtig; spiegeln sie doch den Stiftungszweck und die finanzielle Grundlage für dessen Fortbestand wider.

Im Jahr 2016 feiert die Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist ihr 700-jähriges Bestehen und damit eine lange Tradition, die auch in Zukunft kreativ und mutig fortgeführt wird. Viele unterschiedliche Veranstaltungen im Laufe des Jahres lassen Einheimische wie Gäste am Jubiläum teilhaben.