liTrio: Lotte sucht Schuh. Das neunte Programm

Datum/Zeit
Donnerstag, 21.03.2019
19.30 - 21.30

Veranstaltungsort
Disharmonie Schweinfurt
Gutermannpromenade 7, 97421 Schweinfurt

Kategorien


liTrio: Martin Heberlein, Ulrike Schäfer, Hanns Peter Zwißler

Foto: Gerd Michel

liTrio, das literarische Terzett aus Würzburg und Schweinfurt, präsentiert sein neuntes Jahresprogramm, eine Mischung aus Prosa und Lyrik, aus Ernst und Satire, mit neuen Texten und erlesener Musik.

Der Schweinfurter Autor Hanns Peter Zwißler bietet neben einem Auszug aus seinem jüngsten Roman „Rigolettos Hut“ Kurzprosa und – erstmals bei liTrio – einen Einblick in seine lyrische Arbeit.

Die Texte der mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichneten Würzburgerin Ulrike Schäfer sind sehr eindringlich, werden das ein oder andere Mal aber auch für Heiterkeit sorgen.

Durch den Abend führt Martin Heberlein aus Würzburg, der sich auch satirisch an verschiedenen Werkender Weltliteratur vergreifen wird.

Für die musikalischen Höhepunkte sorgt der Kulturpreisträgerder Stadt Schweinfurt, Anton Mangold, auf seinem Saxophon.

Eintritt: VVK 10 € | AK 13 € | Mitglieder der Disharmonie: 8 €. Reservierung: Tel. 09721 / 7309898.

Anton Mangold„Das Publikum strömte und bekam einen außerordentlich erbaulichen, interessanten und amüsanten Abend geboten. Zeitgenössisches von Literaten aus der Region: eine lohnende Entdeckungsreise.“ Elke Tober-Vogt, Schweinfurter Tagblatt

Die Veranstaltung findet am Tag darauf in Würzburg statt:
liTrio 2019 in Würzburg

liTrio wird gefördert von der Stadt Würzburg, dem Bezirk Unterfranken und dem Bayerischen Staastministerium für Wissenschaft und Kunst.

Weitere Informationen unter www.litrio.de und www.disharmonie.de.