Kurze Geschichten – Teil 2

 

Lang hat er geschlummert, der Podcast „schreiben literarisch“! Aber jetzt geht’s weiter.

In dieser Folge geht es um die Frage, wo man Kurzgeschichten einsenden kann.

 

Episode herunterladen: 2 Kurze Geschichten, Teil 2

 

Dazu gibt es hier gute Übersichten:

  • Auf autorenwelt.de unter der Rubrik Literaturbetrieb/Aufrufe finden sich v. a. viele Einsendemöglichkeiten für Anthologien, aber auch für Literaturzeitschriften und andere Medien.
  • Für Literaturzeitschriften empfehle ich zusätzlich die Übersicht auf textmanufaktur.de.
  • Um Wettbewerbsausschreibungen zu erhalten, lohnt es sich, den Autorenwelt-Newsletter zu abonnieren: autorenwelt.de/newsletter (als „Art des Newsletters“ „Preise und Stipendien wählen) Der Newsletter kommt in angenehmen Abständen, also nicht so häufig. Wer dennoch lieber selbst nachschaut, kann das hier tun – vermutlich decken sich die Meldungen dort mit denen im Newsletter: autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen
  • Ab und zu schaue ich zusätzlich noch bei Literaturport nach: literaturport.de/preise-stipendien/ Das meiste dort deckt sich mit den Autorenwelt-Angaben; manchmal ist aber doch noch was Zusätzliches dabei.

Vor dem Einsenden empfehle ich, die Informationen zu den Ausschreibungen daraufhin zu prüfen, ob der eigene Text dort gut hineinpasst. Bevor ich Texte an Literaturzeitschriften gesandt habe, habe ich mir Probeexemplare bestellt, um eine Enschätzung zu bekommen.

Ansonsten gilt: Man sollte es sportlich nehmen und auch als gutes Training im Umgang mit Absagen betrachten, denn zumindest aus meiner Erfahrung gehören sie dazu. Manche Texte habe ich etliche Male eingereicht, bevor sie irgendwo veröffentlicht wurden oder gar mit einem Preis ausgezeichnet wurden.  

Viel Glück und Erfolg!

Hier kann man den Podcast "schreiben literarisch" abonnieren: RSS-Feed - Abonnieren für Android - Abonnieren bei iTunes - Abonnieren bei Stitcher - Die Podcast-Folgen auf Soundcloud - Und hier finden sich alle Artikel und Audios zum Podcast: Shownotes zu den Podcast-Folgen
Sie möchten regelmäßig informiert werden? Dann melden Sie sich gerne für meinen Newsletter an.