Veranstaltungen

Datum Ort Veranstaltung
27.10.2017
Leipzig Podiumsdiskussion: Ende der Privatheit
19.00 - 21.00 Alte Nikolaischule
04.11.2017
Würzburg Autorensamstag bei Knodt
11.00 - 13.00 Akademische Buchhandlung Knodt
18.11.2017
Zell am Main Spätlese. Mit Erhard Löblein und Ulrike Schäfer
20.00 - 21.30 Kulturkeller im Gasthaus “Rose”
01.12.2017
Würzburg liTrio liest: Amsel pfeift Kuckuck
19.00 - 21.00 Kunsthaus Michel
03.05.2018
Schweinfurt liTrio liest: Jahresprogramm 2018
19.30 - 21.30 Disharmonie Schweinfurt
04.05.2018
Würzburg liTrio liest: Jahresprogramm 2018
19.00 - 21.00 Kunsthaus Michel

Ulrike Schäfer tritt seit 2007 bei literarischen Veranstaltungen auf. Sie las u. a. im Museum Würth in Künzelsau, beim Literaturfest WortWärts in Nürnberg, im Literaturhaus Salzburg, der Stuttgarter Stadtbibliothek, im Berliner Literarischen Salon von Britta Gansebohm und im Theater am Neunerplatz in Würzburg. Lesungsanfragen über den Verlag oder die Autorin.

„Eine wahre Sternstunde, Ulrike Schäfer lesen zu hören.“
Oswald Burger, Literaturveranstalter

„Während ihrer Lesung merkten die Zuhörer schnell, dass Schäfers Erzählstimmen eine intensive Stimmung verbreiten und deutliche Spuren beim Publikum zu hinterlassen vermögen.“ Ann-Kathrin Meding, Böhme-Zeitung

„‚Inselsommer‘ hieß der Text, den Ulrike Schäfer vorlas, bei dem Erinnerung als ‚rückwärts gewandte Imagination‘ für das Forum spürbar wurde. Ein Text mit berührender Intensität.“ Johanna Walser, Südkurier

Vergangene Veranstaltungen

Powered by Events Manager