Wolf trifft Henker. Am 9.3.12 in Würzburg.

Hanns Peter Zwißler, Martin Heberlein und Ulrike Schäfer

liTrio: Hanns Peter Zwißler, Martin Heberlein und Ulrike Schäfer. Foto: Matthias Lauerbach.

Nach Katze winkt Löwin im Juni 2010 kommt das Poetentrio liTrio mit neuem Programm und neuen Texten wieder in den Kunstkeller Würzburg.

Hanns Peter Zwißer stellt seinen neuesten Roman “Die Kunst des Scharfrichters und der Nutzen des Schafotts” sowie Kurzprosa vor. Ulrike Schäfer liest helldunkle Texte von Menschen und Wölfen. Martin Heberlein führt durch den Abend und serviert Weltliteratur für Eilige.

Freitag, 9.3.2012, 20 Uhr,
Kunstkeller Würzburg,
Kroatengasse 20, 97070 Würzburg » Stadtplan.

Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Kartenreservierung: Tel. 0162 / 563 49 96  (Lilia Petrichev, Kunstkeller).

Weitere Informationen unter www.litrio.de.