liTrio liest am 16.5.14 in Schweinfurt

Im Mai präsentiert liTrio sein neues, inzwischen viertes Programm im Schweinfurter Schrotturmkeller. In „Bröll mag Pralinen“ mischen wir wieder Prosa und Lyrik, Ernst und Satire:

Hanns Peter Zwißler, Martin Heberlein, Ulrike Schäfer. Foto: Matthias Lauerbach.

Hanns Peter Zwißler, Martin Heberlein, Ulrike Schäfer. Foto: Matthias Lauerbach.

Hanns Peter Zwißler stellt seinen neu aufgelegten Roman „Der Bröll“ und weitere Texte vor, ich lese u. a. die Erzählung „Pralinenmann“, die mir im letzten Jahr den erostepost-Literaturpreis bescherte. Martin Heberlein führt durch den Abend und serviert Weltliteratur für Eilige. Neu in diesem Jahr: Anton Mangold meets liTrio! Und würzt das Ganze mit einer kräftigen Prise Jazz-Saxofon.

Freitag, 16.5.2014, 20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr
Kleinkunstbühne Schrotturmkeller, Petersgasse 10, 97421 Schweinfurt » Stadtplan
Eintritt: 10 Euro | ermäßigt: 7 Euro
Reservierung: Tel. 09721/97432 (Familie Paul)

Aus der Rezension zum letzten Programm:

“‘HERR würzt Jäger’ heißt das dritte Programm von ‘LiTrio’, das im Schrotturmkeller vor begeistertem Publikum vorgetragen wurde. […] Ein gelungener Abend zum Lachen, Nachdenken und einem Augenzwinkern mit Lust auf mehr.” (Verena Itze, Schweinfurter Tagblatt vom 15.10.13)

» Hier geht’s zu weiteren Rezensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.