Schreibwerkstatt ERZÄHLEN

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Samstag, 30.09.2017 - 20.01.2018
14.00 - 19.00

Veranstaltungsort
Büro Ulrike Schäfer
Barbarastr. 32, 97074 Würzburg

Kategorien


In dieser Intensiv-Werkstatt arbeiten wir in kleiner Runde an erzählenden Prosatexten: an Kurzgeschichten, Erzählungen und – je nach Bedarf – auch an längeren Schreibprojekten.

Ulrike Schäfer

Foto: Katrin Heyer

Ihre Ideen und Textentwürfe bringen die Teilnehmer*innen bereits in die Werkstatt ein. Wie es damit weitergehen kann, besprechen wir während der gemeinsamen Termine und geben in der Gruppe Rückmeldung zu den Zwischenständen. Auf dieser Grundlage kann zwischen den Treffen weitergeschrieben und überarbeitet werden.

Anhand der konkreten Texte setzen wir uns auch mit handwerklichen Aspekten des Schreibens auseinander: Erzählposition, Figuren, Dramaturgie etc. Je nach Bedarf beschäftigen wir uns darüber hinaus mit dem Prozess des Schreibens selbst: Anfangen, Dranbleiben, Umgang mit Zweifeln.

Was Sie vor der Anmeldung einreichen:

Bitte senden Sie bei Interesse etwta 3-5 Seiten Textentwurf sowie ein Exposé bzw. eine kurze Beschreibung, woran Sie zunächst oder schwerpunktmäßig arbeiten möchten, damit ich Ihnen eine Einschätzung geben kann, ob ich Ihnen in der Werkstatt weiterhelfen kann. Nach meiner Bestätigung sind Sie verbindlich angemeldet.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden: schreibwerkstatt@ulrike-schaefer.de.

Zeit, Ort, Konditionen:

Anmeldeschluss: 9.9.2017. Teilnehmerzahl: max. 4.

Termine und Ort:
30.9.17 | 4.11.17 | 9.12.17 | 20.1.18, jeweils 14 – 19 Uhr.
Büro Ulrike Schäfer, Barabarstr. 32, 97074 Würzburg.

Teilnahmegebühr: 420 Euro | ermäßigt: 370 Euro (jeweils inkl. MwSt.).
Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig. Sie erhalten eine Rechnung.

Leitung: Ulrike Schäfer. Kontakt: schreibwerkstatt@ulrike-schaefer.de.


Wenn Sie an einem der Termine verhindert sind, aber dennoch teilnehmen möchten:

Von meiner Seite spricht nichts dagegen. Was wir an theoretischen Dingen besprechen, stelle ich nach jedem Treffen per E-Mail bzw. online zur Verfügung.

Sollten Sie an mehr als einem Termin verhindert sein, empfiehlt sich dagegen eher die Buchung von Einzelstunden. Informationen unter ulrike-schaefer.de/fuer-schreibende/einzelberatung/.

1 Kommentare

  1. Pingback: Herbst-Aussichten – ulrike schäfer

Kommentare sind geschlossen.